Project Description

Saunamodul #6

Beschreibung

Das Saunamodul ist eine einmodulige Gartensauna, welche mithilfe von einem Kran oder Stapler und Tieflader den Standort wechseln kann.

Der mit Zirbenholz verkleidete Saunabereich, bereichert das Modul nicht nur während des Aufgusses mit guten Düften. Die indirekte Beleuchtung in den Rückenlehnen ist als Streiflicht ausgebildet und bringt die strukturierte Oberfläche der Zirben Verkleidung noch einmal mehr zur Geltung. Geheizt wird klassisch mit einem Holzsaunaofen (ca. 15 kW). Durch die erhöhte Fensterpositionierung in der Sauna ist die Einsticht von außen nach innen begrenzt, jedoch hat man von innen aufgrund der erhöhten Sitzposition eine unbeschränkte Sicht nach außen. Für ausreichende und gute Stoßlüftungen sind die Fenster öffenbar ausgebildet.

Sowohl in der Sauna, als auch im Vorraum ist ein Soundsystem installiert welches über Bluetooth angesteuert werden kann und die richtige Atmosphäre hervorruft.

Der Vorraum der Sauna ist zum ruhen und ankommen vorgesehen. Mit der kleinen Teeküche (Spülbecken und Kühlschrank) trifft modern dezentes Design auf rustikalen Almhüttencharme.

Der Boden kann durch eine Fußbodenheizung temperiert werden. Zudem sind alle Leitungen und Anschlüsse vorgesehen, um eine Dusche im Vorraum nachrüsten zu können.

Ausstattung

  • Vinylfußboden

  • Wände aus Zirben- und Fichtenaltholz

  • 14 cm Wanddämmung aus Mineralwolle

  • 18 cm Zwischensparrendämmung aus Mineralwolle

  • Kunststoff-Alufenster mit 3-Fachverglasung

  • Dachbegrünung als natürlicher Hitze und Kälteschutz

  • Integriertes Soundsystem

  • Kombinierter Rauch- und Kohlenmonoxidmelder

  • Spülbecken

  • Kühlschrank

  • Elektro Fußbodenheizung

  • Warmwasserboiler

  • Dusche nachrüstbar

Grundriss

Galerie

Video

Das freiRÄUME Team aus Landshut (in Bayern) freut sich, euch bei der Umsetzung, bei Fragen oder anderen Dingen rund ums Tiny House, unterstützen zu dürfen.

Zur Kontaktseite